Gebroeders Geens NWS:
Lesen Sie hier alles darüber
Lesen Sie weiter

Steinzange

Die Steinzange ist eine hydraulisch betätigte Zange, die das anzuhebende Objekt mittels eines Zylinders festklemmt. Die Zange ist in zwei Positionen mit Klemmbreiten von 0,84 m bis 1,65 m verstellbar und wird häufig verwendet, um kleine Steinpakete mit dem Knikmops zu den Arbeitern zu fahren. Auch praktisch, wenn Sie lange Bordsteine befördern möchten.

Die Steinzange ist mit dem Hydrauliksystem des Knikmops oder Rollmops verbunden. Die Kopplung an die Maschine erfolgt über ein an der Zange befestigtes Hängebrett. Am Knikmops ist standardmäßig ein Hängebrett angebracht. Über die beiden Verriegelungsstifte ist es möglich, die Zange in unterschiedliche Positionen zu bringen. Extra breite Füße von 60 cm sind als zusätzliche Option erhältlich. Gummiblöcke in den Füßen sorgen dafür, dass die Steine nicht beschädigt werden.

Lieferbar für:

  • RM 50/55/70 und KM 80/85/90/100/120/125/130/140/180/250: Art.-Nr. 20509302 (ohne Befestigungsplatte)

Befestigungsplatte nach Typ:

  • Befestigungsplatte für KM 80/85/90/100:  Art.-Nr. 20099305
  • Befestigungsplatte für KM 120/125/130/140: Art.-Nr. 20139304
  • Befestigungsplatte für KM 180/250: Art.-Nr. 20251100

Technische Eigenschaften

Klemmenbreite 84 - 165 cm

Zusätzliche Optionen

Product optie Knikmops-SKA Kupplung
SKA Kupplung

KM 80/85/90/100: Art.-Nr. 20099305
KM 120/125/130/140: Art.-Nr. 20139304
KM 180/250: Art.-Nr. 20251100